Brouwersdam

Soo trotz Abitur schaffe ich es endlich hier auch mal was zu schreiben:D

In den Osterferien war ich mit Freunden für 3 Tage nach Renesse gefahren. Eigentlich nicht zum kiten aber irgendwie sind die Kitesachen dann doch ins Auto gekommen;)  Obwohl kaum Wind war hatten wir viel Spaß und am zweiten Tag reichte der Wind am Brouwersdam mit dem Speed3 19m² für 2 Stunden Leichtwindkiten. Mit nur einem anderen Kiter auf dem Wasser konnte ich zum ersten mal unhooked ohne Schirmunterstützung Springen.

Nach den Abiturprüfungen geht es dann direkt nach Sankt Peter-Ording weiter wo ich an den deutschen KLB Meisterschaften teilnehmen werde.