Schöne Freitags-Feierabendsession

Eine schöne kleine Freitags-Feierabendsession am Geierswalder See mit Bernd W.  Kitejunkie-Urgestein! Bei super Leichtwind konnten wir Böhen haschen und mit den Speed3 21er & 15er ein wenig Springen und hatten eine Menge Spaß am Strand. An diesem Wochenende fand auch ein Simson-Steilhangrennen statt mit schön umgebauten & augebauten DDR-Mopeds wie Simson Schwalbe & Star.

Gruß Tobi

IMG_0697 IMG_0763 IMG_0781IMG_0732 IMG_0782 IMG_0779 IMG_0771 IMG_0767 IMG_0757 IMG_0746 IMG_0783 IMG_0703 IMG_0705 IMG_0715 IMG_0716 IMG_0761 IMG_0695

Flyrace 2011 ab Lager Haar

Endlich da!
Raceboard fahrer zieh euch warm an jetzt können die Bidis futzis mithalten. Nach dem die FS Crew im letzten Jahr mit den Protos schon für Aufsehen gesorgt hat ist es nun ednlich so weit die Flyrace Serein Board sind lagernd.

Auch ein Teil der Kitejunkie Racefahrer greiffen auf diese Modell zurück wir sind gespannt auf die Saison.

Das Flyrace im Shop:
http://kitejunkie.com/flyrace-2011.html

Sundowner mit Ernst von FLYSURFER, Jonas von WINDFINDER und Kai von KITEJUNKIE ;o) (28.03.2011 in Laboe)

…ich hatte Gelegenheit die 2011er FLYBOARDS-Range zu testet, RADICAL S und RADICAL XL haben´s mir angetan Bo) !

no images were found

Flyboards Spontan Testival Ammersee 25 März

Auf Grunde des schönnes Wetters (Wetwind und trocken) sind wir heute ab ca 13.30 am Ammersee  SPot Kreutz mit der aktuellen Range Flyboards 2011. Wer spontan Lust auf ein test hat einfach mich ansprechen oder eines der gekennzeichneten Boards nehmen und spass haben.

Hier findest du die Boards n unsere Shop.

Fly Radcial Line in 128 bis 144 cm


Fly Door L 160 cm

Fly Door XL 170 cm

Flyboards 2011 sind da!

Gestern Abend kam der UPSler mit 5 fetten Schachteln Sie sind da die 2011 Flybaords (bis auf das Fly Race)

Wir haben alle Boards On Stock

Wer also will kann sofort mit den neuen Bard rocken gehen (aktuell werden die Boards mit den 2010 Straps geliefert)

Hier findest du die Boards:

Fly Radcial Line in 128 bis 144 cm


Fly Door L 160 cm

Fly Door XL 170 cm

Kitesurf Trophy 2010

Die Kitesurf Trophy 2010 verlief dieses Jahr sehr gut für Flysurfer. Zwei ihrer Fahrer schafften es in zwei Disziplinen auf den 1. Platz, die restlichen Rider landeten auf auf die restlichen guten Plätzen. Mit dabei war auch der neue Speed 3 21m², der von einigen Ridern während der Rennen benutzt wurde.
Die letzte Etappe fand auf Fehmarn statt. Es gab ein paar kleinere Probleme, wie dichtes Seegras und Windlöcher die die Fahrer behinderten und teilweise einen besseren Platz kosteten. So verfing sich z.B. Gunnar Biniasch dreimal in Seegras. Aber ansonsten gab es aufregende Rennen zu sehen, und wenn es grad nichts zu tun gab, legten die Rider ihre Sachen zum trocknen hin und spielten sich mit den neuen Speed 3 21m² herum. Zum Schluss die Siegesresultate von der Etappe Fehmarn:


Platzierung
Race Men Race Women Race Juniors
1st Gunnar Biniasch
(Flysurfer & Flyboards)
Christine Bönninger
(Flysurfer & Flyboards)
Florian Gruber
2nd Bjorn Rune Jensen Sabrinha Lutz Darian Rubbel
3rd
Armin Harich

(Flysurfer & Flyboards)
Heike Wycisk Emmanuel Norman
(Flysurfer & Flyboards)
4th Bram Hoogendijk    
5th
Oliver Röhler

(Flysurfer & Flyboards)
   
6th
Andreas Hanrieder

(Flysurfer & Flyboards)
   

Und die entgültigen Siegesresultate:


Platzierung

Race Men
Race Women
Race Juniors
1st Gunnar Biniasch
(Flysurfer & Flyboards)
Sabrinha Lutz Florian Gruber
2nd Armin Harich
(Flysurfer & Flyboards)
Heike Wycisk Darian Rubbel
3rd Roy Rodwald Stephanie Voss Emmanuel Norman
(Flysurfer & Flyboards)
4th Andreas Hanrieder
(Flysurfer & Flyboards)
Christine Bönninger
(Flysurfer & Flyboards)