Berlin KLB Open

Freitag morgen um 5.00Uhr ging es nach Berlin.

Da der Wind sehr böig war nahm ich einen 10er Outlaw womit ich doch etwas Spaß haben konnte. Am Abend stand bei mir nichts mehr an da ich einfach nur schlafen wollte.

Der Samstag sah vom Wetter nicht viel besser aus, es wurden 2 Race gestartet, im 1 Race bin ich mit Der 12er Speed3 CE , beim 2 Race war dann fast kein Wind mehr so das ich einen 15 Speed3 nehmen musste.

Dann wurde der Junior Freestyle Contest ausgeführt bei dem ich das erste mal teilgenommen habe.

Der Sonntag, endlich mal schönes Wetter, endlich mal trocken und endlich Massen von Zuschauern auf dem Tempelhof. Es sollte als erstes ein Race gestartet werden, das wurde dann mangels Wind aber zum Funrace so dass es bei der Wertung leider geblieben ist .

Dank an meine Sponsoren Flysurfer Kiteboarding, Kitejunkie und Kite-Refit

Flo

Finger-Flip

Mit einem richitg coolen Event in Berlin im Hinterkopf bin ich wie so oft nocheinmal zu meinem Home-Spot „Römö“ gefahren. Von dort aus schreibe ich nun auch. Aber erstmal der Reihnfolge nach:  Zu erst war ich in Berlin und habe dort an der KLB Open 2012 teilgenommen. Hier konnte ich auch den zweiten Platz im Freestyle der Junioren erzielen. Nach drei spaßigen Tagen bin ich dann wieder auf Römö gefahren und hatte bis jetzt noch Glück mit dem Wind……. ….  Hier der Verlauf  von einen meiner Finger-flips …..                                                                                                    

Julian Hein Berlin KLB Open 2012

Bin wieder zurück aus Berlin. Am ersten Tag war der Wind etwas böig und so konnte ich nur den 10er Vegas fliegen. Am zweiten Tag war der Wind sehr konstant, 8-12 Knoten. Erst fuhren wir Race und dann Freestyle
der Junioren U19, wo ich die 15er Speed fliegen konnte. Aber dann kam der Sturm! Wir mussten die Zelte festhalten und es regnete wie aus Eimern. Am letzten Tag wollten wir noch ein 3tes Race fahren, wo es wegen des kleinen Platzes so ein Chaos gab, dass wir dann nur ein Funrace fuhren. Zu guter Letzt kam dann noch das Senior Freestyle, wo ich erst die 15er Speed fliegen konnte und am Schluss, wo der Wind noch etwas auffrischte, die 12er Speed.
Freestyle junior U19 Platz 5.
Freestyle senior Platz 9.
Race junior Platz 4.
Race senior Platz 9.

no images were found

Erst Tating dann Römö

Der dritte Stop der deutschen Meisterschaften im Kitelandboarding 2012 war Tating in der Nähe von St. Peter-Ording. Glücklicherweise hat das Wetter und der Wind am Samstag und Sonntag mitgespielt, somit konnte der Kontest ohne Zwischenfälle ablaufen. Da dieses Event auf einem Golfplatz statt fand, war der Rasen auf dem wir fahren durften einfach nur perfekt …

Nach dem Event habe ich meinem Homespot noch einen kleinen Besuch abgestattet. Es hat richtig viel Spaß gemacht, da der Wind den ganzen Tag über konstant blieb. Wodurch ich bis zum Sonnenuntergang am kiten war. Dabei sind auch diese geilen Bilder mit dem Sonntenuntergang enstanden …….. aber seht es euch selber an!!

Ein Wochenende auf Römö

Mit mäßigen bis sehr guten Wettervorhersagen im Handgepäck habe ich mich auf nach Römö gemacht. Kurz nach meiner Ankunft wurde ich sofort für die Entscheidung belohnt: 15 bis 18 Knoten und Sonnenschein! … was will man mehr? Somit habe ich mich auf zum Strand gemacht und kurzer Hand die Speed 3 aufgebaut . Auch die nächsten Tage waren reich an Wind und Sonne.  Man stelle sich vor, dies im September …….

Dank dieser Voraussetzungen und meines Fotografens (großen Dank) sind einige schöne Bilder entstanden! Aber überzeugt euch selbst ………….

 

Young-Guns WE Düsseldorf

Hey Leute,

Bin jetzt seid 1 Woche aus Düsseldorf zurück und habe den Muskelkater überstanden!! 🙂

Es war ein gelungenes Wochenende auch wenn die hin-und Rückfahrt etwas platzdürfig war da in einem ICE nicht genug platz für 2 Kites, ein Board und ein Rucksack ist!!

Den ersten Tag am Samstag war es sehr böig und 30kn Böen Spitze!! Wir sind also nur 6,7,8qm geflogen obwohl Emmanuel auch mal ein paar Big-Airs mit 12qm gemacht hat!! Am Ende des Tages sind wir alle entkräftet auf den Campingplatz und haben den Tag mit dem Deutschland Spiel ausgeklinkt!! Also am Nächsten Tag früh raus um die Angesagten 5-8kn auszunutzen. Leider wurde aus der Vorhersage nichts und es ging garnichts!! Wir haben uns mit 15-19qm abgemüht und  dann war der Tag auch schon vorbei und meine Bahn ist um 16.34 Uhr  abgefahren.

Es war ein super Wochenende vielen dank an alle und vorallem an unsere Jugendförderung Young-Guns!!

Ciao Flo

no images were found

Dornum Young-Gun Camp

Hey Leute,

Durch meinen Sponsoren Flysurfer und Kitejunkie konnte ich am Trainingslager der Young Guns in Dornum teilnehmen.Freitag bin ich ganz entspannt angekommen und mich in unserem 9 Mann Zelt Häuslich eingerichtet. Natürlich musste ich direkt wenn auch ungewollt Wasserkontakt machen und bin in einen Grannen Gesprungen :).Am Samstag haben wir mit einem Race- Training begonnen und haben danach auch ein Funrace gestartet. Ich bin mit einem 8. Psycho4 von Emmanuel gestartet und bin damit 3. geworden!!

Ein Teil vom Programm war auch eine Nachtkitefotosession die hat allen echt super viel Spaß gemacht. Die Bilder davon sind auch richtig Geil geworden.
Am Sonntagmorgen sind wir nach einenm Fitnessteil zur Wiese und haben noch ein Freestyle Training mit Emmanuel gemacht. Wir entschlossen uns dann ein Freestyle Contest zu starten.Da der Wind leider nicht so der Burner war musste ich mit einer 19er fahren und konnte leider nichts reißen!! Na gut manchmal ist das halt so!!
Hier die komplette Platzierung vom Freestyle:
1. Pascal Schmidt
2. Tom Haltiner
3. Max Lux
3. Marius Siebert
5. Julian Hein
5. Julian Scheller
7. Florian Schulz
Außer viel Spaß haben wir auch sehr gutes Bildmaterial von Maik Schmidt.

 

 

Lieben Gruß

Flo

Neue Unterstützung

Hallo Leute,

Ich bin nun offiziell Teamfahrer auch bei Kitejunkie. Ich dachte mir mit der neuen Saison kann ich mich auch mal vorstellen.

Also hier bin ich nun . Ich bin 14 Jahre alt und bin unter anderem auch bei Flysurfer Teamfahrer.

Es hat mich sehr gefreut das ich jetzt auch für Kitejunkie fahren darf.

Wenn ihr noch ein wenig wissen wollt könnt ihr mir schreiben oder einfach mal meine Seite durchstöbern.

Lieben Gruß

Flo