Erst Tating dann Römö

Der dritte Stop der deutschen Meisterschaften im Kitelandboarding 2012 war Tating in der Nähe von St. Peter-Ording. Glücklicherweise hat das Wetter und der Wind am Samstag und Sonntag mitgespielt, somit konnte der Kontest ohne Zwischenfälle ablaufen. Da dieses Event auf einem Golfplatz statt fand, war der Rasen auf dem wir fahren durften einfach nur perfekt …

Nach dem Event habe ich meinem Homespot noch einen kleinen Besuch abgestattet. Es hat richtig viel Spaß gemacht, da der Wind den ganzen Tag über konstant blieb. Wodurch ich bis zum Sonnenuntergang am kiten war. Dabei sind auch diese geilen Bilder mit dem Sonntenuntergang enstanden …….. aber seht es euch selber an!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.