Liquid-Force ENVY 7.0 m² 2012 – Testbericht

 

Heute war es soweit, endlich genug Wind für mich und den 7er ENVY von Liquid-Force.

Der Kite scheint sehr robust verarbeitet zu sein und lässt sich leicht aufbauen – Liquid-Force-Kites bieten (neben einem herkömmlichen Einlassventil mit Rückschlag) ein extra großes Lufteinlassventil mit Rückschlag, diese misst ca. 4cm Durchmesser eine schnellere Befüllung. Der Kite steht stabil am Himmel und ist leicht zu kontrollieren, durch das gute Feedback über die Bar, spürt man gut, wo der Kite steht.

Für einen 7er hat der LF ziemlich viel Druck und geht früh los – es gibt ein Low-Wind und ein Strong-Wind Setup, in beiden fliegt der Kite sehr angenehm.

Die Bar verfügt über einen „Stopperball“ mit dem der Depowerweg stufenlos einstellbar ist.

Alles in Allem ein schöner Kite für windige Tage, der sowohl in der Welle, als auch bei Kiteloops eine gute Figur macht.

Vielen Dank an Ulf D., für die Fotosession B-) !

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.