Kitejunkie Reunion St.Peter.Ording

Aufbruch nach St.Peter.Ording. Mit einer Menge Neugier im Gepäck machten  Markus und ich uns am Mittwoch Abend nach St.Peter.Ording auf. Unser Ziel das Kitejunkiecamp für Änfänger und Fortgeschrittene zu dem ich als Kitelehrer eingeladen war. Tag Eins begann vorerst ohne Kiten! Genug Wind hatten wir und auch das Wetter war sonnig. Doch zuerst mussten die Flysurfer-Neueinsteiger theoretisch büffeln. Es ging um das Thema Mixertest sowie um den Aufbau eines Kites. Viele interesannte Tipps und Tricks wurden preisgegeben. Nachdem alle Kites ideal eingestellt waren konnte es nun auch aufs Wasser gehen.
Die Kiteanfänger wurden von Birgit,Julia und mir betreut. Auch für fortgeschrittene Fahrer gab es spannende Tipps von Stefan Permien und Sebastian Bubmann. Leider musste ich jobbedingt am Freitag für einen Tag nach Berlin fahren und verpasste den Grillabend und die Party.

Samstagnachmittag karm ich wieder zurück und entschied mich dann für die trockenere Variante,dem Kitelandboarding. War dann doch besser für meinen derzeitigen Gesundheitszustand. Ich war schon eine ganze Weile erkältet ;-( Trotz Allem hatten wir am Sonntag bei traumhaftem Wetter eine fette Sesion auf dem Wasser.Hier einige Bilder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.